05.01.06 Erneuerbare Energie

5.1.2006: US-Studie: Erneuerbare Energien als Mittel gegen steigenden Gaspreis

Zum Ausbau erneuerbarer Energien, um dem steigenden Gaspreis entgegenzu wirken, raten kalifornische Wissenschaftler laut der Berliner Umschau. Die aktuelle Studie stammt von der Universität Berkeley, USA. Der Untersuchung zufolge könne der Ausbau Erneuerbarer Energien die Nachfrage nach Erdgas senken - und damit auch die Preise. Zehn Prozent Stromerzeugung zusätzlich aus erneuerbaren Energien (ohne Wasserkraft) könnten demnach den Gaspreis in den USA ab der Förderstelle um zehn Prozent reduzieren.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x