05.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.12.2005: Markteintritt - Windanlagenbauer meldet ersten Auftrag aus Polen

Auch in den Staaten des ehemaligen Ostblocks setzt man verst?rkt auf die Windkraft. Wie der spanische Windkraftanlagebauer Gamesa meldet, hat er nun seinen ersten Auftrag aus Polen erhalten. Den Angaben zufolge soll Gamesa bis Sommer n?chsten Jahres elf Turbinen des Typs "G80-2.0 MW" an die Dipol Sp. liefern, eine Tochter der Polish Energy Partners S.A.. Das Auftragsvolumen wurde mit 24 Millionen Euro beziffert.

Bis zum Jahr 2010 will die Regierung in Warschau die installierte Windkraftleistung mindestens verzehnfachen. ?ber den Windmarkt Polen f?hrten wir im Oktober ein Experten-Interview. Sie gelangen per Mausklick zu diesem Beitrag.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x