05.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.12.2006: Sonne für den Supermarkt: Edeka-Filiale in Bad Dürrheim trägt Photovoltaikanlage der Sunways AG

Der Edeka-Markt in Bad Dürrheim trägt eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 291 Kilowatt peak. Errichtet wurde sie von der MHH Solartechnik GmbH, einer Tochter der Sunways AG. Mit durchschnittlich 280 Megawatt Strom jährlich wird sie so viel Strom produzieren wie 70 Durchschnittshaushalte verbrauchen.

Wie das Solarunternehmen aus Konstanz mitteilt, plant die Edeka Südwest mbH im Rahmen ihrer Solarinitiative weitere Solaranlagen auf insgesamt rund 500 Dachflächen ihrer Märkte und Lagerhäuser. Sie will insgesamt rund 90 Millionen Euro in die Solarenergie investieren.

Die Sunways-Aktie stieg heute morgen im Xetra-Handel um 0,41 Prozent auf 7,42 Euro und notiert damit rund 40 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bildhinweis: Ein Solarmodul der Sunways AG. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x