05.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.2.2004: Calpine will Anleihe in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar begeben

Der US-amerikanische Kraftwerksbetreiber Calpine Generating Company plant die Emission von Anleihen in Höhe von insgesamt 2,3 Milliarden Dollar, um ihre rund 2,5 Milliarden US-Dollar Außenstände bei Banken zu begleichen. Deren Begleichung werde im November fällig, heißt es in einer Mitteilung des Calpine-Konzerns.

Die Anleihe soll in zwei Teile gesplittet werden - eine Variante soll 2010, die andere 2011 fällig sein. Die eine soll zu einem fixen Kurs gehandelt werden, die andere zu einem Wechselkurs. Die Optionen würden - so ist der Unternehmensmeldung zu entnehmen - unter der Führung der Deutschen Bank Securities verkauft und seien vier Jahre lang nicht abrufbar.
Der Mutterkonzern, Calpine Corp., San Jose, baut und betreibt neben möglichst energie-effizienten Gaskraftwerken auch geothermische Kraftwerke. Die Aktie ist in vielen Umwelt-, Neue Energie- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Calpine: ISIN US1313471062 / WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x