Nachhaltige Aktien, Meldungen

5.2.2007: Solarzellen-Hersteller Q-Cells AG verbucht Auftrag im Wert von 100 Millionen Euro

Einen Großauftrag im Volumen von 48,5 Megawatt hat der Talheimer Solarzellen-Hersteller Q-Cells aus Großbritannien erhalten. Wie die Nachrichtenagentur dpa-AFX meldete, bestellte der britische Glasproduzent Romag Holdings die Solarzellen, die in den kommenden zehn Jahre geliefert werden sollen. Der Auftrag habe einen Wert von rund 100 Millionen Euro.

Q-Cells AG: ISIN DE0005558662 / WKN 555866

Bild: Hochmoderne Produktion von Solarmodulen in Thalheim. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x