05.02.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.2.2008: Aktien-News: Solarwaferproduzentin leidet unter hartem Winter in China

Aufgrund der Unwetter in China hat die dort ansässige Solarwaferproduzentin LDK Solar mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen. In dem Land hatten Schnee- und Eisstürme zu Stromausfällenund Straßensperrungen geführt. Wie das seit Juni letzten Jahres börsennotierte Unternehmen aus dem chinesischen Xinyu. LDK Solar mitteilte, musste es zum einen Auslieferungen an Kunden verschieben. Zu anderen konnte es selbst teilweise nicht von Zulieferern versorgt werden. Bis zum 12. Februar werde man die Rückstände aber wieder aufholen können, erklärte die LDK Solar. Auch gebe es keine Abstriche am Zeitplan für den Ausbau der Produktionskapazitäten.

Für das erste Quartal stellte die Solarwaferproduzentin eine Umsatz von 195 bis 210 Millionen Dollar in Aussicht. Man werde Wafer mit einer Kapazität von 93 bis 98 Megawatt ausliefern können. Als Gewinn je Aktie prognostizieren die Chinesen 0,39 bis 0,44 Dollar je Aktie.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN US50183L1070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x