05.02.08 Fonds / ETF

5.2.2008: Nachhaltigkeitsfonds-News: Investoren nehmen Umweltinvestment stärker ins Visier – Erhebung lässt starken Nachfrageschub für Nachhaltigkeitsfonds erwarten

Allianz Global Investors ist einer der größten Fondsmanager der Welt. Laut einer von dem Unternehmen in Auftrag gegebenen Umfrage plant jeder zweite Investor demnächst eine Kapitalanlage in einen Umweltfonds oder in Unternehmen, die im Umweltsektor aktiv sind. Laut der Erhebung von GfK Roper Public Affair & Media zu Investments in dem Bereich halten 71 Prozent der Befragten Anteile an Unternehmen der Umwelttechnologie für kaufenswert. 54 Prozent halten ein Investment in Umweltthemen für einen wichtigen Schwerpunkt ihrer künftigen Anlageentscheidungen. Nach den Ergebnissen der Studie sind die Anleger darüber auch recht gut informiert. Etwa drei Viertel der Befragten wissen nach eigenen Angaben recht viel über den Treibhausgaseffekt und Energieeffizienzratings. Aktuell haben jedoch erst 17 Prozent der Befragten Investments in umweltfreundlichen Anlagen getätigt. 84 Prozent glauben an einen engen Zusammenhang zwischen nachhaltiger Wirtschaftsführung und Geschäftserfolg.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x