05.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.3.2003: GlaxoSmithKline hält trotz Niederlage im Patentstreit an Prognose fest

Der Pharmakonzern GlaxoSmithKline (WKN 940561) hat in einem Patentrechtsstreit eine Niederlage einstecken müssen. Ein Gericht in Chicago entschied, dass das US-amerikanische Konkurrenzunternehmen TorPharm Pharmaceutical das Patent der Briten für den Stimmungsaufheller Paxil nicht verletze. GlaxoSmithKline halte trotz der Niederlage vor Gericht an seinen Prognosen für das Geschäftsjahr 2003 fest, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

Wertpapiere des Pharmakonzerns sind unter anderem in einem der ältesten deutschen Umweltfonds enthalten, dem Activest Lux EcoTech (WKN 971345).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x