05.04.05

5.4.2005: Chancenreich: Hersteller von Verkehrstelematik ?berzeugt mit guten Zahlen

Wenn die n?chsten Quartalszahlen erwartungsgem?? ausfallen, wird die Notierung der Spezialistin für Verkehrstelematik, init innovation in traffic systems AG, langsam auf bis zu vier Euro steigen. Das erwartet der Wiener B?rsenbrief "?ko-Invest". Dem Karlsruher Unternehmen sei es gelungen, den für 2004 prognostizierten Verlust beim Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) deutlich zu senken. Statt einem erwarteten Minus von 2,0 Millionen Euro habe init innovation minus 1,2 Millionen Euro verbucht, so das Blatt. Der Umsatz sei um 8,3 Prozent auf 32,5 Millionen Euro gestiegen, hie? es, für 2005 hoffe das Unternehmen auf weiteres Wachstum und ein positives Ergebnis.

F?r die Aktie der Softwarespezialistin wurden am Montag zuletzt 3,27 Euro bezahlt (B?rsenplatz Frankfurt; 17:30 Uhr)

init innovation in traffic systems AG: ISIN DE0005759807 / WKN 57598

Bild: Bordrechner "Copilot" der init innovation in traffic systems AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x