05.04.05 Anleihen / AIF

5.4.2005: Wie schnell kann das Gesch?ft mit dem Repowering wachsen?

Ab dem 2009 k?nnten pro Jahr 500 Megawatt durch das so genannte Repowering installiert werden. Das meldet die "neue energie" in ihrer aktuellen Ausgabe. Das Magazin beruft sich dabei auf eine Studie der Windenergieagentur Bremerhaven/Bremen und der WindGuard GmbH aus Varel. Als Repowering bezeichnet man den Ersatz alter Windkraftanlagen durch neue mit gr??erer Leistung. Laut einem Negativszenario k?nnte es jedoch auch erst im Jahr 2014 so weit sein. Dieses geht im Gegensatz zu dem optimistischen Szenario davon aus, dass au?erhalb von Vorrangfl?chen errichtete Anlagen keine Neugenehmigung für die alten noch für Ersatzstandorte bekommen. Laut einer für die Studie durchgef?hrten Befragung der K?stenkreise entspricht laut der Meldung die gegenw?rtige Genehmigungspraxis dem Negativszenario.

Bildhinweis: Montage einer Windturbine / Quelle: REpower AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x