5.4.2007: Meldung: Sulzer-Aktionäre erhalten Dividende von CHF 23

An der heutigen Generalversammlung der Sulzer AG genehmigten die Aktionäre sämtliche Anträge des Verwaltungsrats. Der bisherige Präsident, Dr. Leonardo Vannotti, verabschiedete sich, und Dr. Ulf Berg wurde neu in den Verwaltungsrat gewählt.

797 Aktionärinnen und Aktionäre, die 31,03% des Aktienkapitals vertraten, nahmen an der 93. ordentlichen Generalversammlung teil. Das Gremium genehmigte Jahresbericht, Konzernrechnung und Jahresrechnung 2006 sowie Verwendung des Bilanzgewinns. Damit wird per 12. April 2007 eine Dividende von CHF 23 je Namenaktie ausbezahlt (Vorjahr CHF 14).

Louis R. Hughes, Hans Hubert Lienhard und Luciano Respini wurden für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Ulf Berg, bisher CEO des Konzerns, hat das Amt des Verwaltungsratspräsidenten von Leonardo Vannotti per heute übernommen. Ton Büchner ist neuer CEO von Sulzer. Er führte in den letzten Jahren sehr erfolgreich die Division Sulzer Pumps und ist seit 13 Jahren für Sulzer tätig.

Die Aktionäre haben der Schaffung genehmigten Kapitals zugestimmt. Dies ermöglicht dem Verwaltungsrat, im Falle und nach Vollzug einer möglichen Akquisition von Bodycote International, eine Kapitalerhöhung von höchstens 20% des bestehenden Aktienkapitals durchzuführen.

Kontakt:
Dr. Gabriele Weiher
Head of Corporate Communications and Investor Relations
Zürcherstrasse 14
8401 Winterthur, Schweiz
Telefon +41 52 262 20 22
Fax +41 52 262 00 25
investor.relations@sulzer.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x