Nachhaltige Aktien, Meldungen

5.4.2007: SolarWorld AG erhöht ihr Grundkapital und gibt Gratisaktien aus - Aktienrückkaufprogramm geplant

Die SolarWorld AG will ihr Grundkapital durch Umwandlung von Kapitalrücklagen auf 111,72 Millionen Euro verdoppeln. Hierzu erhalten Aktionäre für jede Aktie kostenlos ein weiteres Papier. Der damit einhergehende erwartete Kursrückgang solle Kleinaktionären den Einstieg erleichtern, teilt das Unternehmen aus Bonn mit.

Nach Vollzug der Kapitalerhöhung werde sich das Grundkapital seit 2005 verachtzehnfacht haben, heißt es weiter. Das Unternehmen hatte schon im vergangenen Jahr Gratisaktien im Verhältnis 4:1 ausgegeben.

Außerdem will der Vorstand der Hauptversammlung am 24. Mai ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals vorschlagen. Die so über die Börse erworbenen Aktien sollen entweder eingezogen oder als Währung für Übernahmen genutzt werden.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x