05.05.04

5.5.2004: Ad hoc: Wedeco AG: Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat

Wedeco AG Water Technology: Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat

Düsseldorf, 4. Mai 2004. Das Amtsgericht Düsseldorf hat für die Wedeco AG Water Technology, gemäß § 104 Abs. 1 und 2 AktG, einen neuen Aufsichtsrat bestellt. Mit Wirkung zum 6. Mai 2004 werden folgende Personen den Aufsichtsrat bilden:

1.Michael F. Oppenhoff, Rechtsanwalt, Köln,

2.Thomas M. Pokorsky, President der Advanced Water Treatment Division der ITT
Industries, Inc., Port Washington, Wisconsin, USA,

3.Charles Reading, President der Filtration Unit of the Advanced Water Treatment
Division der ITT Industries, Inc., Cedarburg, Wisconsin, USA,

4.Lawrence J. Swire, Vice President and Associate General Counsel der ITT
Industries Inc., New York, New York, USA,

5.Charles D. Peiffer, Vice President - Finance and Controller der ITT Fluid
Technology Division der ITT Industries Inc., Yardley, Pennsylvania, USA,

6.Ortfried Hackelberg, Geschäftsführer der ITT Flygt Pumpen GmbH, Hamburg.

Damit hat das Amtsgericht Düsseldorf dem zuvor eingebrachten Vorschlag des Vorstandes entsprochen. Die Neubestellung des Aufsichtsrats war erforderlich geworden, da die Mitglieder des bisherigen Aufsichtrats am 2. April 2004 im Zuge der Wedeco Übernahme durch die ITT Industries Inc. vereinbarungsgemäß ihre Ämter niedergelegt hatten. Der alte Aufsichtsrat bestand aus den Mitgliedern Michael Stolskij, Holger Künzel, Prof. Dr. Martin Exner, Dr. Peter Hess, Michael Roesen und Horst Wedekamp sowie als Ersatzmitglied Hans Werkmeister.

Der Vorstand



WKN: 514180; ISIN: DE0005141808
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x