05.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.5.2006: Gamesa verkauft weiteres Tochterunternehmen

Der spanische Windturbinenbauer Gamesa hat sich von der Tochtergesellschaft Wind to Market S.A. getrennt. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde sie von der "Grupo Corretaje e Información Monetaria y de Divisas S.A." (CIMD) übernommen. Die gehöre zur Intermoney Energía S.A. Gamesa erhält den Angaben zufolge für den Verkauf 961.000 Euro sofort, weitere Zahlungen würden noch vereinbart und könnten sich auf bis zu 2 Millionen Euro belaufen.

Erst kürzlich hatten die Spanier ihre Flugzeugteile-Tochter Gamesa Aeronáutica veräußert. Der Windanlagenhersteller will sich verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x