05.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.6.2007: Canadian Solar Inc. beginnt mit Modullieferung nach Deutschland

Die in Kanada gegründete, aber mit ihrer Produktion in China ansässige Canadian Solar Inc. hat mit der Lieferung von Solarmodulen an die City Solar AG begonnen. Wie das Unternehmen aus Jiangsu mitteilt, erfolge die Lieferung im Rahmen eines im Januar abgeschlossenen Vertrages mit einem Umfang von 31 Megawatt und einem finanziellen Volumen von 80 bis 90 Millionen Euro. Die Module seien für sieben Projekte in Deutschland und Spanien vorgesehen.

Erst kürzlich hatte das Unternehmen einen Millionenauftrag aus Deutschland gemeldet, ohne die Identität des Auftraggebers preiszugeben. Ob es sich bei dem aktuellen Auftrag um den bereits gemeldeten oder einen gänzlich neuen Auftrag handelt, ging aus der Meldung nicht hervor (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 31. Mai).

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 1,44 Prozent hinzu und notierte bei7,03 Euro (9:06 Uhr).

Einen komfortablen Überblick über die aktuellen Kurse aller
Umweltaktien finden Sie in unserer Rubrik
Aktien: Kurse

Canadian Solar Inc: WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x