05.07.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.7.2006: Freigeschwommen - Wasserkraft Volk AG steigert Umsatz um über 40 Prozent und will erstmals Dividende zahlen

Die Wasserkraft Volk AG (WKV) hat ihrem Umsatz im vergangenen Jahr um 43,04 Prozent auf 9,67 Millionen Euro gesteigert. Das geht aus einer Veröffentlichung des nicht börsennotierten Unternehmens hervor. Demnach verzeichnete die Gesellschaft mit Sitz in Gutach einen Bilanzgewinn von rund 0,5 Millionen Euro. Erstmals sei die Zahlung einer Dividende vorgesehen, wofür rund 0,28 Millionen Euro des Gewinns verwendet werden sollen.

Zum ersten Juni belaufe sich der Auftragsbestand auf 8,5 Millionen Euro für Anlagen in Europa, Afrika und Südamerika, heißt es weiter. Firmengründer Manfred Volk sieht für die WKV-AG positive Zukunftsaussichten: "Der Markt für Wasserkraftturbinen wächst ständig und in vielen Staaten werden Förderprogramme geplant."

ISIN der verschiedenen Aktientypen der WKV AG:
WKV AG, Vorzüge ab 2002: DE000A0A8FQ2
WKV AG, Vorzüge ab 2000: DE0007763443
WKV AG, Vorzüge ab 1998: DE0007763435
WKV AG, vinkulierte Namensaktien: DE0007763401

Bildhinweis: Logo der WKV / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x