05.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.8.2005: Halbjahresergebnis und Ausblick des Klavierbauers Bechstein sorgen für Wohlklang

Der in Berlin ans?ssige Klavierbauer C. Bechstein Pianofortefabrik AG hat eine positive Bilanz für das 1. Halbjahr des Gesch?ftsjahres 2005 gezogen. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 12,63 Millionen Euro. Der Perioden?berschuss der Bechstein AG sei mit 264.000 Euro um 48.000 Euro h?her ausgefallen als im Planansatz veranschlagt. Durch eine Steigerung des Exports will das Traditionsunternehmen im Gesamtjahr Umsatz und operatives Ergebnis deutlich steigern. 2004 hatte Bechstein bei einem Umsatz von 25,6 Millionen Euro einen Gewinn von 1 Million Euro erwirtschaftet.

C. Bechstein Pianofortefabrik AG: WKN 519 800 / ISIN DE 000519800

Bildhinweis: Bechstein-Fl?gel / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x