05.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.9.2005: Erneuerbare Energie Projektierer holt gro?en Spieler an Bord

Rechtzeitig zur Emission von 2,5 Millionen Stammaktien hat die b?rsennotierte britische Renewable Energy Holdings plc (REH) eine enge Zusammenarbeit mit dem Gro?konzern Boeing vereinbart. Wie das britische Unternehmen mitteilt, wird die Boeing Service Company die REH bei ihren Erneuerbare Energie Projekten mit technologischer Expertise und weiteren Aktivit?ten unterst?tzen. Das sehe eine bis Ende 2008 laufende Vereinbarung beider Firmen mit zwei anschlie?enden Optionen auf jeweils ein Jahr vor. Demnach winkt Boeing eine Beteiligung aus den Erl?sen der gemeinsam umgesetzten Projekte.

Mike Proffitt, CEO von REH mit sprechendem Nachnamen, erhofft sich nach eigener Aussage von der Zusammenarbeit eine gro?e Schubkraft für die von seinem Unternehmen geplanten Projekte. RHE bereitet gegenw?rtig unter anderem Windparks in Nordwestirland und Deponiegasprojekten in Wales vor. Sie sollen mit den Einnahmen aus der aktuellen Aktienemission finanziert werden.

Renewable Energy Holdings: ISIN GB00B063PD00 / WKN B063PD0
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x