Nachhaltige Aktien, Meldungen

5.9.2005: Vertrauensbeweis vor dem B?rsenstart - Wagniskapitalgesellschaft will Solarzellenhersteller weiter die Stange halten

Auch nach dem für Oktober anvisierten B?rsengang wollen die Altaktion?re des Thalheimer Solarzellenhersteller Q-Cells an ihren Beteiligungen festhalten. Das geht aus einem Bericht des Berliner "Tagesspiegel" hervor. Demnach sieht etwa die Wagniskapitalgesellschaft Apax Partners GmbH das Unternehmen, dass im Gesch?ftsjahr eigenen Angaben zufolge den Gewinn nach Steuern auf 12,4 Millionen Euro vervierfachen konnte, weiter "ausgezeichnet positioniert". Apax war im Fr?hjahr 2004 mit zehn Millionen Euro bei Q-Cells eingestiegen. ?ber die M?glichkeiten und Chancen von Private Equity Investments im Bereich der Erneuerbaren Energien hatte ECOreporter.de mit Christian Reitberger von der Apax ein Interview gef?hrt, zu dem Sie per Mausklick gelangen. In den n?chsten Tagen will der Q-Cells-Vorstand die Gesch?ftszahlen des ersten Halbjahrs 2005 vorlegen. Einen Termin für die Bekannntgabe n?herer Informationen zum B?rsengang konnte das Unternehmen bislang noch nicht nennen (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 2. September).
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x