05.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.9.2007: Aktien-News: US-Solarunternehmen entwickelt neues Verfahren zur Herstellung polykristalliner Wafer

Bei der Photovoltaik-Messe in Mailand hat das Solartechnik-Unternehmen Evergreen Solar aus Marlboro, Massachusetts, eine Weiterentwicklung seines Herstellungsverfahrens vorgestellt. Diese soll die patentierte „String Ribbon“-Technologie von Evergreen Solar schneller und effizienter machen. Wie das Unternehmen erklärte, ermöglicht das „Quad“ genannte Verfahren, künftig vier statt wie bisher zwei Siliziumflächen zeitgleich herzustellen.

Nach Angaben von Evergreen Solar soll die neue 75 Megawatt-Produktionsanlage am Firmensitz Marlboro vollständig mit der neuen Technologie ausgerüstet werden. Auch bei allen zukünftigen Werken des Solartechnikunternehmens soll die neue Technologie zum Einsatz kommen.

Rick Feldt, Präsident und CEO von Evergrenn Solar erklärte, mit Quad käme man dem Ziel näher, dass Verbraucher für Solarenergie nicht mehr zahlen müssten als für konventionelle Energie. Außerdem könne man den Energieverbrauch und damit auch den Kohlendioxidausstoß noch einmal signifikant senken.

Evergreen Solar, Inc.: ISIN US30033R1086 / WKN 578949
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x