06.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.11.2006: Abengoa-Tochter investiert in Biotechnologie-Unternehmen

Die Abengoa-Tochter Bioenergy R&D, Inc. hat für zehn Millionen Dollar Anteile an der Biotechnologie-Firma Dyadic International, Inc. übernommen. Das teilt das Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Demnach erhalte Abengoa Bioenergy R&D rund 2,1 Milionen Aktien zu einem Preis von 4,68 US-Dollar je Aktie. Gleichzeitig haben die beiden Unternehmen ein Forschungsprojekt zur Entwicklung eines kosteneffizienten Enzym-Produktionssystems für Abengoas Bioethanol-Herstellung vereinbart. Bei erfolgreicher Entwicklung eines solchen Systems könne Dyadic Lizenzeinnahmen, Technologietransfer-Gebühren und Gewinnbeteiligungen beim Ethanolverkauf geltend machen, heißt es weiter.

Abengoa S.A.: ISIN ES0105200416 / WKN 904239
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x