06.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.11.2007: Aktien-News: Aktionäre klagen gegen Solarunternehmen

Mit einer Schadensersatzklage reagieren nun US-Aktionäre auf die jüngsten Inventarunsicherheiten bei LDK Solar Co, Ltd.. Käufer, die zwischen dem 1. Juni und dem 8. Oktober 2007 schließen sich zu einer Sammelklage gegen das Unternehmen zusammen, um die mangelhafte Informationspolitik des Unternehmens gerichtlich untersuchen zu lassen. Konkret wird dem chinesischen Unternehmen vorgeworfen, seine Rohstoffreserven zu hoch angesetzt zu haben. Außerdem seien die vorhandenen Rohstoffe teilweise in zu schlechter Qualität zur Produktion.

Ein ehemaliger Angestellter des Unternehmens hatte kürzlich den Vorwurf der falschen Inventarisierung erhoben. LDK Solar hat nach eigenen Angaben eine unabhängige Beraterfirma zur Überprüfung der Vorwürfe beauftragt (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 8. Oktober).

Die Aktie ging gestern mit 4,8 Prozent im Minus bei 37,65 US-Dollar aus dem Handel an der Nasdaq.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN: US50183L1070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x