06.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.11.2007: Aktien-News: Kurssprung: Nordex-Aktie profitiert von Vertriebserfolg des Windanlagenbauers in den USA

Einen Kurssprung um fast sieben Prozent bescherte der Nordex-Aktie die heutige Meldung des Norderstedter Unternehmens. Der Windanlagenbauer hat demnach einen Großauftrag aus den USA erhalten. Damit sei ein „erfolgreicher Wiedereintritt in den größten Wachstumsmarkt für Windenergie gelungen“, so Nordex. Wie es weiter heißt, soll das Unternehmen 60 Turbinen der Baureihe N90/2500 an BP Alternative Energy North America Inc. liefern. Der Auftrag schließe fünf Jahre Service mit ein. Die ersten Turbinen sollen den Angaben zufolge im zweiten Quartal des Jahres 2009 geliefert werden.

Carsten Pedersen, Vertriebsvorstand der Nordex AG, sagte: „Für Nordex ist es ein entscheidender Schritt, dass sich BP beim Ausbau seines Windpark Portfolios in den USA für unsere Turbine entschieden hat.“ Die Norderstedter bereiten laut der Meldung zurzeit den Aufbau eigener Werke in den USA vor, die im Jahr 2009 in Betrieb gehen sollen, um Projekte in den USA und Kanada zu beliefern.

Die Nordex-Aktie notierte in Frankfurt zuletzt bei 37,50 Euro, ein Plus von 6,81 Prozent (12:01 Uhr). Am 6. November 2006 kostete die Aktie 11,75 Euro, am 7. November 2005 waren es 4,34 Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x