06.12.03 Anleihen / AIF

6.12.2003: Mit doppeltem Netz: 20-jährige Kostengarantie bei aktuellem Windpark der UmweltBank

Einen Windfonds mit 20-jähriger Kostengarantie bietet die UmweltBank AG an. Wie das Nürnberger Geldinstitut mitteilt, werden beim Windfonds Elbmündung die Aufwendungen für Wartung, Reparaturen und Ersatzinvestitionen in den ersten zwölf Jahren vom Hersteller GE Wind Energy übernommen. In dieser Zeit garantiere der Lieferant zudem eine 98-prozentige Verfügbarkeit der Anlagen. Für weitere acht Jahre sicherten anschließend der Initiator und der Generalübernehmer/ Technische Betriebsführer die Einhaltung der prognostizierten Wartungs- und Instandhaltungskosten zu, so die UmweltBank. Diese Garantie sei neu am deutschen Markt und gehe über die üblichen Gewährleistungszeiträume weit hinaus.

Innerhalb von nur zwei Wochen sei es gelungen, 40 Prozent des Eigenkapitals von 4,9 Millionen Euro zu platzieren, hieß es weiter. Anleger können den Angaben zufolge beim Windfonds Elbmündung zwischen einer 12-jährigen und einer unbefristeten Laufzeit ihrer Beteiligung wählen. Der Windpark ist komplett errichtet und geht am 8. Dezember ans Netz.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x