06.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.12.2005: Interseroh AG und CCR Logistics Systems AG arbeiten bei Einwegpfand zusammen - Interclearing-Vereinbarung geschlossen

Die b?rsennotierten Entsorgungsunternehmen Interseroh AG und CCR Logistics Systems AG wollen beim Einwegpfand zusammenarbeiten. Wie die Firmen mit Sitz in K?ln und M?nchen ?bereinstimmend mitteilten, haben die CCR-Tochter C Clearing GmbH und die Interseroh AG im Vorfeld der ab Mai kommenden Jahres geltenden Regelungen zum Einwegpfand eine Interclearing-Vereinbarung geschlossen. Inhalt des Vertrages seien Pr?fung und Ausgleich gegenseitiger Pfandforderungen, die sich die Unternehmen zuk?nftig im Auftrag ihrer Kunden aus Industrie und Handel stellen werden.

Beide Unternehmen k?nnten Erfahrungen in den Pfand-Prozessen vorweisen, hei?t es weiter. C Clearing arbeite seit mehr als zwei Jahren mit Red Bull zusammen, zudem profitiere man von der 25-j?hrigen Erfahrung der schwedischen Rexam. Interseroh arbeite seit dem 1. Januar 2003 unter der Marke Westpfand in der Branche, dem heutigen Interseroh Pfand-System. Westpfand sei das erste Pfandsystem für Einweggetr?nkeverpackungen auf dem deutschen Markt gewesen. Zu den Kunden von Interseroh geh?ren den Angaben zufolge eine Reihe von namhaften Abf?llern, darunter auch mehrere gro?e Brauereien.

"Gemeinsames Ziel ist es, einen hohen Standard bei der Verarbeitung von pfand-relevanten Daten zu definieren und die schnelle Auszahlung von Pfandentgelten an den Handel sicher zu stellen", erkl?rt Achim Winter, Gesch?ftsf?hrer der C Clearing GmbH und Vorstandsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG. Und Roland Stroese, zust?ndiger Vorstand der Interseroh AG, erg?nzt: "Anderen Systembetreibern steht der Zutritt zu dieser Vereinbarung frei."

Die Aktien der beiden Unternehmen reagierten unterschiedlich auf die Meldung. CCR stiegen am morgen auf zuletzt 5,70 Euro, ein Plus von 3,26 Prozent (B?rse Frankfurt 10:47 Uhr). Interseroh konnten sich dagegen nur leicht verbessern, für die Aktien wurden mit 27,05 Euro 0,71 Prozent mehr bezahlt als am Vortag (B?rse D?sseldorf; 10:58 Uhr).


CCR Logistics Systems AG: ISIN DE0007627200 / WKN 762720
Interseroh AG: ISIN: DE 0006209901 / WKN 620990

Bild: CCR-Pfandsystem für den Getr?nkehersteller Red Bull; Wei?blechrecycling bei Interseroh / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x