06.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.12.2006: Weitere Sammelklage gegen Bodisen Biotech Inc.

Eine weitere Anwaltskanzlei strebt eine Sammelklage gegen den Biodüngemittelhersteller Bodisen Biotech an. Wie die Kanzlei aus Washington, D. C. mitteilt, wirft sie dem Unternehmen mit jetzigem Hauptsitz in Shaanxi mehrere Verstöße gegen Börsenvorschriften vor. Vor allem sei die Beziehung zu dem Berater Benjamin Wei und seinem Unternehmen nicht offengelegt worden. Seine New York Global Group habe positive Analysen des Unternehmens veröffentlicht, ohne kenntlich zu machen, dass er mit ihm verbunden ist. Außerdem hätten interne Kontrollorgane gefehlt. Dies habe zu falschen Informationen und Kaufentscheidungen für Bodisen-Aktien zwischen dem 26. August und 14. November geführt.

Mitte vergangenen Monats hatte schon eine New Yorker Kanzlei eine Sammelklage gegen Bodisen Biotech Inc. angestrengt(siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 17. November).

Die Aktie notierte gestern in London unverändert bei 241 Pence. Anfang August hatte der Kurs noch bei 700, im Februar um 900 Pence gelegen.

Bodisen Biotech Inc. US0968921041 / WKN A0B57G
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x