06.02.02

6.2.2002: DeWind liefert 10 Windenergieanlagen nach Belgien

Die DeWind AG hat Lieferverträge für Standorte in Belgien abgeschlossen. Mit der Auslieferung der 10 Windenergieanlagen soll Mitte des Jahres 2002 begonnen werden. Vereinbart wurde die Lieferung von Windenergieanlagen des Typs DeWind D6 (1,25 Megawatt) und DeWind D8 (2 Megawatt). Die Anlagen sollen an mehreren Orten im wallonischen Teil Belgiens errichtet werden.
Der belgische Markt gehört zu den kleinen europäischen Windenergiemärkten. Trotz einer Einspeisevergütungsregelung waren bis Ende 2000 nur 19 Megawatt Windenergie installiert.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x