06.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.3.2003: Warmer Regen für SolarWorld - bis zu 73 Millionen Euro Fördermittel

Die SolarWorld AG (WKN 510840) erhält bis zu 73 Millionen Euro an Fördermitteln. Wie das Unternehmen mitteilt, hat die EU-Kommission genehmigt, dass Bund und Land Sachsen dem Unternehmen diese Mittel zur Verfügung stellen. Die Zuschüsse sollen in den Solarstandort Freiberg fließen. Sie machten 35 Prozent der Gesamtinvestitionen aus. 450 neue Arbeitsplätze sollen direkt, mindestens 225 Arbeitsplätze indirekt entstehen, so die SolarWorld AG. Nach der Modernisierung sollen am Standort Freiberg alle Produktionsschritte von der Bearbeitung des Rohstoffes Silizium bis hin zum fertigen Solarmodul vereint sein.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x