06.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.3.2006: Fusion von Gaz de France und Suez - Welche Rolle spielte Veolia bei der geplanten Übernahme?

Die Entscheidung der beiden französischen Versorger Gaz de France und Suez, zu fusionieren, schlägt weiter Wellen. Auch die italienische Enel hatte sich Hoffnungen auf eine Übernahme von Suez gemacht (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 1. März). Dabei sollte ihr die französische Veolia zur Seite stehen. Deren Chef Henri Proglio sah sich laut Agenturmeldungen am Wochenende genötigt, zu erklären, warum Veolia Environnement überraschend von einem Gebot für Suez Abstand genommen hatte. Er verwies demnach auf rein wirtschaftliche Gründe. Von italienischer Seite war den Franzosen Protektionismus vorgeworfen worden. Die EU-Kommission hat von der Regierung in Paris Aufklärung darüber verlangt, warum Veolia plötzlich vom Gebot mit Enel abgesprungen war.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x