06.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.5.2005: Solon AG will 2005 mehr als 200 Millionen Euro Umsatz machen - Produktionsleistung soll verdoppelt werden

Die Berliner Solon AG will den Umsatz im laufenden Gesch?ftsjahr auf "deutlich ?ber 200 Millionen Euro" steigern. Das erkl?rte Thomas Krupke, Finanzvorstand des Herstellers von Solarmodulen, laut einem Bericht der Berliner Zeitung "Tagesspiegel". Beim Produktionsaussto? rechne er mit einer Verdoppelung "auf 70 Megawatt (MW), vielleicht auch 80 MW", so Krupke. Im Gesch?ftsjahr 2004 hatte Solon die Produktionsleistung auf 35 MW verdreifacht.

Nach Einsch?tzung des Solon-Managers ist das Unternehmen beim derzeitigen B?rsenkurs fair bewertet; er erwarte keine "solchen Spr?nge mehr nach oben wie bisher", sagte Krupke dem Tagesspiegel. Die Notierung der Aktie stieg innerhalb von zwei Jahren um mehr als 800 Prozent von 3,50 Euro auf rund 30 Euro.

Solon notierten zuletzt mit 32,75 Euro (Frankfurter B?rse; 11:53 Uhr).

Solon AG für Solartechnik: ISIN DE0007246308 / WKN 747119

Bild: Photovoltaikanlage mit Modulen der Solon AG am Geb?ude der Universit?t Erlangen / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x