06.06.03 Erneuerbare Energie

6.6.2003: Mehr Finanzinstrumente für Erneuerbare Energie — Treffen der "Johannesburger Koalition" in Brüssel

Mitglieder einer ministeriellen Arbeitsgruppe aus über 80 Ländern wollen Finanzinstrumente, die erneuerbare Energie fördern, verstärken . Das ist laut einer Meldung der Brüsseler EU-Kommission das Ergebnis der ersten internationalen Konferenz der "Johannesburger Koalition für erneuerbare Energie". Das Treffen auf Ministerebene habe am Donnerstag den 5. Juni in Brüssel stattgefunden.

Die Koalition sei im vergangenen Jahr während des Weltgipfels für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg gegründet worden, hieß es. Sie bestehe aus über 80 Ländern, die durch konkrete Zielvorgaben den Anteil erneuerbarer Energie erhöhen wollten. Laut Margot Wallström, Umweltkommissarin in der Kommission, hat das Treffen deutlich gemacht, dass erneuerbare Energie im Mittelpunkt nachhaltiger Entwicklung steht und dass sie in Entwicklungsländern zur Reduzierung der Armut beiträgt. Die Koalition habe die Möglichkeiten, ihren Gebrauch zu erhöhen, so Wallström.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x