06.06.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.6.2005: REpower Systems AG und Gro?aktion?r Martifer gr?nden Joint Venture in Portugal

Der Hamburger Windanlagenbauer REpower Systems AG hat mit der portugiesischen Martifer Energia ein Joint Venture gegr?ndet. Wie das b?rsennotierte Unternehmen bekannt gab, sind beide Partner zu je 50 Prozent an der "REpower Portugal - Sistemas ?olicos, S.A." beteiligt. Martifer Energia entwickele Energieprojekte und geh?re zur portugiesischen Mota-Engil-Gruppe. ?ber eine weitere Tochter, das Stahl- und Metallbauunternehmen Martifer Constru??es Metalomec?nis, h?lt Mota-Engil seit M?rz 2005 ein F?nftel der Aktien von REpower (ECOreporter.de berichtete). Pr?sident des neuen Gemeinschaftsunternehmens wird laut der Meldung Jorge Martins. Seit Mai 2005 ist Martins auch Mitglied des Aufsichtsrates der REpower Systems AG.

REpower Portugal werde sich zun?chst auf Portugal, Spanien und weitere ausgew?hlte Auslandsm?rkte konzentrieren, berichtete das Unternehmen weiter. Sitz der neuen Gesellschaft sei das portugiesische Oliveira de Frades in der N?he von Porto. REpower Portugal wolle sich an einer Ausschreibung der portugiesischen Regierung ?ber Netzanschlusskapazit?ten beteiligen, hie? es, bei einem entsprechenden Auftragsvolumen solle eine lokale Fertigung aufgebaut werden. Mit der Entscheidung ?ber Gr??e und Vergabe der Ausschreibung rechne man im Sp?therbst.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Bild: REpower-Windkraftanlage M82 in Portugal / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x