06.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.6.2007: Aktien-News: Hauptversammlung der Masterflex AG beschließt Dividendenzahlung

Auf der gestrigen ordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionäre der Masterflex AG die Ausschüttung einer Dividende von 0,80 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2006 beschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, werden aus dem Bilanzgewinn von 5,7 Millionen Euro 3,5 Millionen Euro ausgeschüttet. Die verbleibenden 2,2 Millionen Euro sollen auf neue Rechnung vorgetragen werden. Die Dividendenzahlung erfolge ab dem 6. Juni 2007.

Die Masterflex AG hatte das Geschäftsjahr 2006 operativ mit einem Umsatzplus von fast 32 Prozent auf 115,7 Millionen Euro abgeschlossen. Beim Gewinn vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen (EBITDA) hatte sie einen neuen Höchstwert von 17,2 Millionen Euro erreicht. Der Konzerngewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) erhöhte sich ohne Effekte aus einer nicht liquiditätswirksamen Firmenwertabschreibung bei einer Tochtergesellschaft im Geschäftsfeld Medizintechnik operativ um 15,8 Prozent auf 14,2 Millionen Euro. Mit Berücksichtigung der Firmenwertabschreibung betrug das EBIT 10,1 Millionen Euro.

Masterflex AG: WKN 549293 / ISIN DE0005492938
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x