06.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.7.2005: Schlussstrich: spanischer Baukonzern verkauft Aktienpaket des Windparkbetreibers Pacific Hydro

An den Konkurrenten IFM (Industry Funds Management) hat der b?rsennotierte spanische Baukonzern Acciona seine Anteile am australischen Windparkbetreiber Pacific Hydro verkauft. Wie Acciona mitteilte, zahlt IFM 5,9 Millionen Euro für das Paket mit 15,7 Prozent der Aktien von Pacific Hydro. Weitere vier Millionen Euro seien an Kompensationsgelder hinzugekommen. Diese habe der Aufsichtsrat von Pacific Hydro bewilligt, da Acciona eine Option auf die ?bernahme einer Anteilsmehrheit nicht habe wahrnehmen k?nnen. Stattdessen habe IFM mit einem deutlich h?heren Angebot seinen Anteil von vormals 31,7 Prozent auf nun 77 Prozent gesteigert. Nach einem monatelangen Bieterverfahren um Pacific Hydro hatte Acciona vor wenigen Wochen den K?rzeren gegen IFM gezogen.

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x