06.08.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

6.8.2004: Ifco Systems N.V.: zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr

Die holländische Ifco Systems N.V. hat gute Halbjahreszahlen vorgelegt. Der Anbieter von Rundlauflogistiksystemen meldet einen Umsatzanstieg um 14,3 Prozent auf 235 Millionen Dollar, Zuwächse habe es in beiden Geschäftsbereichen gegeben (RPC und Pallet-Management-Services). Der Bruttogewinn vom Umsatz kletterte den Angaben zufolge auf 37 Millionen Dollar, 19,4 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg im 1. Halbjahr 2004 bei einer auf 6,7 Prozent verbesserten EBIT-Marge (2003: 5,7 Prozent) um 40 Prozent auf 15,7 Millionen Dollar.

Der Logistikdienstleister investierte kräftig: Nach 13,1 Millionen US-Dollar im 1. Halbjahr 2003 wurden in den vergangenen sechs Monaten 28,4 Millionen US-Dollar ausgegeben. Als Investitionsobjekte nennt das Unternehmen besonders die Fortführung eines RPC-Modernisierungsprogramms in Europa und den USA.

Für das Gesamtjahr ist die Ifco Systems AG zuversichtlich. Man glaube an eine weiterhin gute Entwicklung der Geschäftsbereiche RPC und Pallet-Management-Services, heißt es. Ifco will laut der Meldung organisch weiter wachsen, schließt zur Umsetzung der Expansion aber auch Akquisitionen nicht aus.

IFCO Systems: WKN 157670 / ISIN NL0000268456
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x