06.09.04

6.9.2004: Ad hoc: Masterflex AG: 23 Millionen Euro Schuldscheindarlehn

Gelsenkirchen, 3. September 2004. Die Gelsenkirchener Masterflex AG (ISIN DE0005492938) erhält ein Schuldscheindarlehn von der IKB Deutsche Industriebank AG in Höhe von 23 Millionen Euro mit Laufzeiten von fünf und sieben Jahren. Das Darlehn dient der Finanzierung der weiteren Expansionspolitik innerhalb des Masterflex-Konzerns. Die erfolgreiche Platzierung des Schuldscheindarlehns unterstreicht in besonderem Maße die gute Bonität der Masterflex AG und die damit verbundenen positiven Geschäftsaussichten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x