06.09.04 Finanzdienstleister

6.9.2004: Bank Sarasin legt Umweltbericht für 2003 vor

Die Schweizer Bank Sarasin & Cie AG hat ihren Umweltbericht für das Jahr 2003 vorgelegt. Er legt Rechenschaft über die Resultate des betrieblichen Umweltmanagements ab und informiert über die nachhaltigen Produkte der Gruppe mit Hauptsitz in Basel. Dem Bericht zufolge verabschiedete die Geschäftsleitung der Bank eine neue Umweltpolitik und legte konkrete Ziele bis ins Jahr 2006 fest. Analog der Umweltpolitik werde im Jahr 2004 eine betriebliche Sozialpolitik ausgearbeitet. Wie es weiter heißt, will das Unternehmen neue Initiativen im Bereich Soziales noch in diesem Jahr umgesetzen. Soziale Gesichtspunkte werden demnach auch verstärkt bei der Entwicklung einer "kohärenten Nachhaltigkeitsberichterstattung" berücksichtigt, der sich der im vergangenen Jahr gegründete Nachhaltigkeitsausschuss der Bank widmen soll.

Die Bank Sarasin gehört zu den Ausstellern im Themenpark Grünes Geld auf der Internationalen Anlegermesse (IAM), die vom 23. bis 25. 9. 2004 in Düsseldorf stattfindet. Informationen hierzu finden Sie unter: www.gruenes-geld.de.

Bank Sarasin & Cie AG: ISIN CH0002267737 / WKN 872869

Bild: Sitz der Bank Sarasin & Cie AG in Basel
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x