28.03.11 Fonds / ETF

7. Sustainability Congress am 3. und 4. Mai 2011 in Bonn

Der diesjährige Sustainability Congress findet am 3. und 4. Mai 2011 im World Conference Center in Bonn statt. Im Programm sind Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden. Aufgegriffen werden aktuelle Trends der Finanzwirtschaft.

Anlagethemen sind zum Beispiel Investmentfonds, Wasser als Baustein im Portfolio, Investitionen in Wind nachhaltige Investitionen in Themenfonds. „Kann regenerative Energie Atomkraft kurzfristig ersetzen?“ lautet der Titel einer übergreifenden Diskussionsrunde mit Experten aus der Wissenschaft, der Politik und der Wirtschaft, die von dem Finanzjournalisten Heino Reents moderiert wird.

Über „Mehr Wohlstand – mehr Rente – mehr Frieden – mehr Umweltbewusstsein“ diskutiert Björn Drescher, der Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Sustainability Gedankens, mit Meinungsmachern wie dem Zukunftsforscher Matthias Horx.

In der begleitenden Messe präsentieren 30 Produktgeber als Aussteller den Besuchern ihre nachhaltigen Innovationen. Ein Nachhaltigkeitspreis wird in drei Kategorien verliehen. Ausgezeichnet werden das „Nachhaltigste Unternehmen“, die „Nachhaltigste Innovation“ und der „Im Bereich der Nachhaltigkeit engagierteste Journalist“.

Weitere Informationen bietet die Website Opens external link in new windowwww.sustainability-congress.de.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x