07.10.03

7.10.2003: Suez-Tochter Degrémont erhält Auftrag über 24 Millionen Euro

Degrémont wird auf der Karibikinsel Curacao eine Meerwasser-Entsalzungsanlage aufbauen. Das meldet der französische Energieversorger Suez. Nach Angaben des Unternehmens beträgt das Auftragsvolumen 24 Millionen Euro. Degrémont sei ein Spezialist für Wasseraufbereitung und gehöre zu Suez Environment, einem Geschäftsbereich von Suez. Der Meldung zufolge handelt es sich um eine Umkehrosmose-Anlage, worauf Degrémont spezialisiert sei. Die Anlage wird laut Bericht in 15 Monaten fertiggestellt und täglich 18.000 Kubikmeter Wasser aufbereiten.

Degrémont beschäftigt über 3.200 Mitarbeiter in 70 Ländern, so Suez. Im Jahr 2002 habe der Umsatz 986 Millionen Euro betragen.

Suez Lyon.Eaux: ISIN FR0000120529 / WKN 852491
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x