07.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.10.2005: Analysten: Solarunternehmen geht "vergleichsweise g?nstig" an die B?rse - Vorstand will Gro?aktion?r bleiben

Ein Kurs-Gewinn-Verh?ltnis (KGV) von "vergleichsweise g?nstigen" 14,7 haben die Analysten von Independent Research für die Neuemission der F?rther Sunline AG errechnet. Laut einem Beitrag des Anlegermagazins B?rse Online, erstellte die Aktienanalysegesellschaft mit Sitz in Frankfurt eine Emissionsstudie zum B?rsengang des Solarh?ndlers. Diese sei "eher konservativ ausgerichtet", hie? es, die Analysten rieten zur Zeichnung und s?hen den fairen Wert des Papiers bei 5,86 Euro.
Wie das Blatt weiter berichtete, will Wolfgang Wismeth, Vorstand und Gr?nder der Sunline AG, keine Aktien mehr abgeben. "Ich werde langfristig die gro?e Mehrheit halten", so Wismeth laut B?rse Online.

Sunline AG: ISIN DE000A0BMP00 / WKN A0BMP0
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x