07.11.05 Erneuerbare Energie

7.11.2005: Effizienzsteigerung bei Solarzellen - mit 53 Millionen Dollar in 50 Monaten auf 50 Prozent Wirkungsgrad

53 Millionen US-Dollar will ein US-amerikanisches Forschungsprojekt unter Leitung der Universit?t von Delaware in die Konzeption einer neuartigen Solarzelle investieren. Medienberichten zufolge soll die Zelle einen Wirkunsgrad von 50 Prozent und mehr erreichen und innerhalb von nur 50 Monaten entwickelt werden. Allein die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) wolle sich mit 33,6 Millionen US-Dollar an dem Vorhaben beteiligen. Das Forschungskonsortium umfasst den Angaben zufolge insgesamt f?nfzehn Universit?ten, Unternehmen und Labore. In die Finanzierung seien unter anderem die Unternehmen DuPont, BP Solar, Corning Inc., LightSpin Technologies und Blue Square Energy eingebunden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x