07.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.11.2006: Kanadisches Windkraftunternehmen übernimmt den Namen seines Hauptprojekts

Die kanadische Uniterre Resources Ltd. hat ihren Firmennamen in NaiKun Wind Energy Inc. geändert. Damit trägt sie nach eigenen Angaben ihrem Hauptgeschäftsfeld, der Errichtung des Offshore-Windparks NaiKun in der Wasserstraße Hecate Strait im Pazifik, Rechnung.
Der in fünf Phasen geplante Windpark soll nach Fertigstellung eine Kapazität von 1.750 Megawatt erreichen. Die Realisierung der ersten Phase ist für 2009 vorgesehen. An dem Projekt ist auch die schweizerische ABB beteiligt (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 21. Februar 2002).

Neben der Namensänderung meldet das Unernehmen aus Vancouver Umstrukturierungen in der Geschäftsführung und die Verpflichtung eines Kommunikationsunternehmens. Die Contact Financial Corp. werde die Berichterstattung gegenüber den Investoren übernehmen und erhalte im Gegenzug auf zwölf Monate limitierte Optionen zum Bezug von 100.000 NaiKun-Aktien zum Einzelpreis von 0,42 Dollar.

NaiKun Wind Energy Inc. WKN: A0LHMM / ISIN: CA6298151011

Bildhinweis: Vor der kanadischen Westküste sollen sich ab 2009 die Windräder drehen. / Quelle: Enova
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x