07.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.11.2007: Aktien-News: Kalifornisches Solarunternehmen gewinnt Investor auf Raten

Eine Rahmenvereinbarung zum Erwerb von Aktien im Wert von bis zu 21 Millionen Dollar hat die Fusion Capital Fund II, LCC aus Chicago mit der XsunX Inc. getroffen. Wie das Solarunternehmen aus dem kalifornischen Aliso Viejo mitteilt, hat der Investor zunächst Aktien im Wert von einer Million Euro zu einem Preis von 0,30 Dollar pro Aktie erworben. In den nächsten 25 Monaten hat das Unternehmen das Recht, weitere Aktien in Paketen zu einer Million Dollar bis zu einer Höchstgrenze von 21 Millionen Dollar zu erwerben. Den Angaben zufolge hängt der jeweilige Verkaufspreis von der Marktsituation ab. XunX könne die Vereinbarung jederzeit ohne Zusatzkosten beenden, heißt es weiter.

Mit den eingenommenen Mitteln will das Unternehmen zunächst vier Produktionslinien für Dünnschichtsolarmodule im US-Bundesstaat Oregon errichten. Insgesamt soll die Produktionsstätte mehr als 100 Megawatt an Solarmodulen jährlich produzieren.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x