07.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.12.2006: Conergy AG kooperiert mit Voith Industrial Services

Die Conergy AG hat eine Vereinbarung zur strategischen Kooperation mit der Voith Industrial Services Holding GmbH aus Heidenheim abgeschlossen. Wie das Unternehmen aus Hamburg mitteilt, umfasst die Kooperation kontinuierliche Maßnahmen zur Prozessoptimierung, die auch die Zulieferindustrie mit einbeziehen. Damit sollen unter anderem lange Betriebsunterbrechungen von Windenergieanlagen verhindert werden. Für die Kunden habe das den Vorteil eines Rundum-Services und eines optimierten Betriebsführungs-Managements. Dieses reduziere die laufenden Kosten und erhöhe die jährlichen Energieerträge.

Die Voith Industrial Services ist hat sich den Angaben zufolge auf die Betriebssicherung moderner Windkraftanlagen spezialisiert und unterhält bundesweit Wartungsteams.

Die Conergy-Aktie verlor heute morgen im Xetra-Handel 0,22 Prozent und notierte bei 40,86 Euro (11:16 Uhr). Vor 52 Wochen war sie noch rund 52 Prozent billiger.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x