07.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.3.2005: Aus Eins mach Zwei: Aktiensplit bei Timberland

Der amerikanische Bekleidungshersteller Timberland Inc. aus Stratham, New Hampshire, will einen Aktiensplit durchf?hren. Wie das Unternehmen mitteilte, soll für jede Stammaktie vom Typ "Class A" und "Class B" je eine weitere Aktie emittiert werden. Die zus?tzlichen Anteilscheine w?rden am 2. Mai an die Aktion?re ausgegeben, so Timberland.

Weiter hie? es, Timberland werde das Volumen seines Aktienr?ckkaufprogramms um 100 Prozent aufstocken, um den Aktiensplit zu ber?cksichtigen. Das bisherige R?ckkaufprogramm sei auf zwei Millionen Aktien zugeschnitten gewesen, so die Meldung.

Der Aufsichtsrat habe die Genehmigung erteilt, zehn Millionen Stammaktien der Gesellschaft einzuziehen, berichtete Timberland weiter. Zum Stichtag 28. Februar seien rund 28 Millionen Stammaktien vom Typ "Class A" und 5,9 Millionen "Class B" des Unternehmens im Umlauf gewesen.

Timberland notierten in New York zuletzt mit 72,86 US-Dollar.

Timberland Co: ISIN US8871001058 / WKN 873525

Typisches Timberland-Produkt: Schuhe / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x