07.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.3.2005: MVV-Hauptversammlung nickt Vorschl?ge des Vorstands ab - Gleiche Dividende wie im Vorjahr

Wie im Vorjahr sollen die Aktion?re der MVV Energie AG für das abgelaufene Gesch?ftsjahr 2003/2004 eine Dividende von 0,75 Euro je Aktie erhalten. Das hat am Freitag die Hauptversammlung des Mannheimer Energiedienstleisters beschlossen. Die Zahlung der Dividende soll heute erfolgen. Zugestimmt hat die Hauptversammlung auch dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, ein genehmigtes Kapital in H?he von 30 Prozent des Grundkapitals zu schaffen (lesen Sie hierzu den ECOreporter.de-Beitrag vom 20. Januar). Im Mittelpunkt steht dabei nach Rudolf Schulten, dem Vorstandsvorsitzenden der MVV, der Ausbau des Stadtwerke-Netzwerkes der MVV Energie Gruppe, dem derzeit neben dem Mannheimer Stammhaus die Energieversorgung Offenbach, die Stadtwerke in Solingen, Ingolstadt und Kiel sowie die K?then Energie und mehrere kommunale Fernw?rme-Beteiligungen in Polen und der Tschechischen Republik angeh?ren. "Sobald sich am Markt neue interessante Akquisitionsm?glichkeiten ergeben, werden wir vorbereitet sein. Das sichert unsere Unabh?ngigkeit und Eigenst?ndigkeit im Markt", so Schulten.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x