07.04.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.4.2004: Mayr-Melnhof geht nach Spanien - Deutsche Beteiligung ausgebaut

Die Wiener Mayr-Melnhof Karton AG hat den zweitgrößten spanischen Faltschachtelhersteller erworben. Nach Angaben des Verpackungshersteller hat der Betrieb zuletzt einen Umsatz von 27 Millionen Euro erzielt. Am bestehenden Standort in Valencia solle bis Mitte 2005 eine neue Fabrik entstehen. Laut Mayr-Melnhof gehört die erworbene Firma zum spanischen Unternehmen Alcan Packaging Alzira S.A.

Außerdem meldete Mayr-Melnhof den Erwerb von 25 Prozent der Anteile des deutschen Faltschachtelproduzenten C.P. Schmidt Verpackungs-Werk GmbH & Co. KG, Kaiserslautern. Den Angaben zufolge besitzt das Unternehmen nun 75 Prozent an C.P.Schmidt. Über die Höhe des Investitionsvolumens machte Mayr-Melnhof bei beiden Transaktionen keine Angaben.

Mayr-Melnhof Karton AG: ISIN AT0000938204 / WKN 890447
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x