07.04.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.4.2005: Aktien von deutschem Umwelttechnikanbieter vermehrt im Streubesitz - Beteiligungsgesellschaft steigt ein

Nach Angaben des Anbieters von Systemen und Anlagen zur umweltfreundlichen Erzeugung und Bearbeitung hochwertiger Industrie-Werkstoffe verkauft eine Gro?aktion?rin der PVA TePla AG rund 1,4 % ihrer Anteile an der Gesellschaft. K?ufer sei eine s?ddeutsche Beteiligungsgesellschaft. Diese wolle mittel- bis langfristig eine "strategische Aktion?rsposition" aufbauen, nach ihrer Einsch?tzung sei die PVA TePla AG "mittelfristig ein Kandidat für die Aufnahme in den TecDAX". Der dem Vorstandsvorsitzenden der PVA TePla AG, Peter Abel, zurechenbare Anteilsbesitz von bislang knapp 30 % reduziere sich durch die Transaktion auf rund 28,6 %. Die Aktien der im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierb?rse notierten Aktie des Unternehmens mit Sitz in A?lar bef?nden sich nunmehr zu 32,2 % in Streubesitz

PVA TePla AG: ISIN DE0007461006 / WKN 746100
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x