07.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.5.2007: Umweltaktien-Wochenrückblick: Conergy-Tocher Epuron verkauft Windkraftportfolio an die HypoVereinsbank (HVB) - SolarWorld AG mit 60 Prozent mehr Umsatz im ersten Quartal - Techem AG steigert Umsatz und Gewinn im ersten Halbj

In der vergangenen Börsenwoche legte der DAX 1,21 Prozent zu und ging mit 7.476,69 Punkten aus dem Handel. Der Dow-Jones-Index gewann 0,93 Prozent auf 13.241,38 Punkte, der japanische Nikkei-Index verbesserte sich um 0,44 Prozent auf 17.274,98 Punkte. Der Preis für Erdöl sank 1,50 Prozent auf 66,97 US-Dollar pro Barrel (Vorwoche: 67,99 Dollar; Sorte "Brent Crude Oil"). Kupfer (Copper Grade A) verteuerte sich um 2,22 Prozent auf 8.021,50 Dollar pro Tonne (Vorwoche: 7.847,50 Dollar). Ein Euro kostete wie zum Ende der Vorwoche 1,36 US-Dollar.

Ein Jahr nach Einrichtung der Initiative für Nachhaltiges Investment aus dem UN-Umweltprogramm (PRI - Principles for Responsible Investment) haben sich mehr als 180 führende Investoren zu deren Einhaltung verpflichtet. Wie die Initiative mitteilte, verwalten die Investoren ein Vermögen von insgesamt mehr als acht Billionen US-Dollar. In den ersten vier Monaten 2007 hätten sich mehr als 40 Investoren in die PRI-Liste eingetragen, hieß es, darunter AP1, AGF Asset Management, JPMorgan Asset Management, HSBC Investments und Scottish Widows Investment Management.

Der Markt für Erneuerbare Energien und insbesondere der Windmarkt hat großes Wachstumspotential. Davon werden die Hersteller von Windkraftanlagen unterschiedlich profitieren. Das geht aus einer Untersuchung mit dem Titel "Global wind sector report - Power for a new generation" hervor, die vom Research der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG erarbeitet wurde. Die HSBC-Experten äußerten sich skeptisch über den indischen Windanlagenbauer Suzlon Energy Limited. Die Banker erwarten, dass den Indern die Übernahme der Mehrheit an dem deutschen Konkurrenten REpower gelingen wird. An dem Happen drohe sich das Unternehmen aber zu verschlucken, die Übernahme sei "wertvernichtend". HSBC empfahl, die Aktie unterzugewichten und nannte als Kursziel 800 Rupien. In Bombay wurden die Papiere in der letzten Woche für knapp als 1.200 Rupien gehandelt.
Suzlon meldete in der letzten Woche den größten Einzelauftrag in seiner Geschichte Die Tochter Suzlon Wind Energy Corporation hat den Angaben zufolge von der PPM Energy of Portland im US-Bundesstaat Oregon den Auftrag zur Lieferung von Windturbinen mit einer Leistung von 400 Megawatt erhalten.

Fünf schlüsselfertige Windprojekte mit einer Gesamtleistung von 76,4 Megawatt hat die Conergy-Tocher Epuron GmbH der Münchener HypoVereinsbank (HVB) übergeben. Das Portfolio in Höhe von 107 Millionen Euro werde Bestandteil einer Windparkanleihe des Geldhauses unter dem Namen "Breeze", teilte Conergy mit. Epuron-Geschäftsführer Joachim Müller sagte: "Das Interesse institutioneller Investoren an Windprojekten nimmt weiterhin zu."


Wind-Aktien: Kursentwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma : Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 4.5.2007 / Schlusskurs am 2.1.2007 / Währung / Börsenplatz

Welwind Energy Intl Corp. : plus 26,09% / 0,09 / 0,01 / EUR / Berlin-Bremen
Renewable Energy Holdings Plc : plus 8,04% / 0,55 / 0,52 / EUR / Berlin-Bremen
REpower Systems AG : plus 0,80% / 157,48 / 78,88 / EUR / Frankfurt
Genesys Wind AG : plus 0,39% / 12,90 / 12,50 / EUR / XETRA
AAER Inc. : 0,00% / 0,39 / 0,23 / CAD / TSX Venture
Gamesa Corp. Tecnologica S.A. : minus -2,07% / 25,52 / 21,20 / EUR / Frankfurt
Theolia Actions SA : minus -2,50% / 30,00 / 12,25 / EUR / XETRA
Energiekontor AG : minus -3,08% / 4,09 / 2,06 / EUR / Frankfurt
American Superconductor Corp. : minus -3,23% / 10,48 / 7,35 / EUR / Frankfurt
Zoltek Companies, Inc. : minus -5,30% / 22,50 / 14,68 / EUR / Berlin-Bremen
Vestas Wind Systems A/S : minus -5,76% / 46,31 / 32,62 / EUR / Frankfurt
Western Wind Energy Group Corp. : minus -6,36% / 1,03 / 1,10 / CAD / TSX Venture
Plambeck Neue Energien AG : minus -7,49% / 3,58 / 2,16 / EUR / XETRA
Nordex AG : minus -10,25% / 26,71 / 14,29 / EUR / XETRA


Die Bonner SolarWorld AG hat im ersten Quartal 2007 mit 132,8 Millionen Euro rund 60 Prozent mehr Umsatz gemacht als im gleichen Quartal des Vorjahres. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 31 Prozent auf 35,1 Millionen Euro, der Jahresüberschuss wuchs um 30 Prozent auf 21,4 Millionen Euro. Das Auslandsgeschäft habe seit Jahresbeginn um 17 Prozent auf jetzt 60 Prozent zugenommen, hieß es.

Die Hamburger EECH Group AG meldet eine positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2006. Nach Angaben des Unternehmens wurde nach vorläufigen Geschäftzahlen im Konzern ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 3,3 Millionen Euro erwirtschaftet, nach minus 0,8 Millionen Euro im Vorjahr. Die "Gesamtleistung" des Konzerns verringerte sich laut EECH um gut 26 Prozent von 54,3 Millionen Euro in 2005 auf 40,0 Millionen Euro. Als "Gesamtleistung" wird die Summe aus Umsatzerlösen, Bestandsveränderungen und sonstigen betrieblichen Erlösen bezeichnet.

An das südkoreanische Unternehmen LG Chem soll die Reinecke + Pohl Sun Energy AG in den nächsten vier Jahren Module für gebäudeintegrierte Photovoltaik liefern. Wie das Hamburger Solarunternehmen mitteilte, dazu ein Exklusiv-Rahmenvertrag über 9,5 Millionen Dollar abgeschlossen. Wie Unternehmenssprecherin Heike Oelze gegenüber ECOreporter.de erklärte, ist LG Chem mit einem Jahresumsatz von über vier Milliarden Euro und 10.000 Mitarbeiter weltweit das größte Chemie-Unternehmen Süd-Koreas. Auf dem Gebiet der Gebäudeausstattung sei die zur LG Gruppe gehörende Gesellschaft Marktführer in dem fernöstlichen Land. Oelze bezeichnete China und Süd-Korea als die für die Reinecke+ Pohl Sun Energy AG interessantesten Märkte in Asien.

Die First Solar Inc. aus Phoenix, Arizona, hat im ersten Quartal 2007 mehr als viermal soviel Umsatz gemacht wie im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Wie das Unternehmen berichtete, stieg der Umsatz von 13,6 auf 66,9 Millionen Dollar. Der Nettogewinn habe 5,0 Millionen Dollar betragen. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Nettoverlust von 5,9 Millionen Dollar verbucht.


Solar-Aktien: Entwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma : Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 4.5.2007 / Schlusskurs am 2.1.2007 / Währung / Börsenplatz

Reinecke & Pohl Sun Energy AG : plus 29,44% / 9,80 / 7,44 / EUR / XETRA
Manz Automation AG : plus 16,45% / 70,00 / 24,00 / EUR / XETRA
ATS Automation Tooling System Inc. : plus 11,50% / 5,72 / 7,20 / EUR / Berlin-Bremen
Renewable Energy Corporation ASA : plus 9,51% / 20,38 / 14,54 / EUR / München
Meyer Burger Technologie AG : plus 8,43% / 96,21 / 35,60 / EUR / Frankfurt
Worldwater & Power Corp. : plus 7,30% / 0,53 / 0,29 / EUR / Frankfurt
Solar Int : plus 6,15% / 132,00 / 37,50 / BPC / London Inland
Solco Ltd. : plus 6,12% / 0,05 / 0,07 / EUR / Berlin-Bremen
Amtech Systems Inc. : plus 4,87% / 6,24 / 5,70 / EUR / Berlin-Bremen
Daystar Technologies Inc. : plus 3,74% / 3,05 / 2,90 / EUR / Frankfurt
Orkla AS Navne-Aksjer : plus 3,40% / 11,87 / 43,07 / EUR / Berlin-Bremen
PVA TePla AG : plus 2,64% / 7,40 / 4,61 / EUR / Frankfurt
Solar Energy Ltd. : plus 2,15% / 0,38 / 0,31 / EUR / Frankfurt
Solarpraxis AG : plus 2,04% / 5,60 / 5,40 / EUR / XETRA
S.A.G. Solarstrom AG : plus 1,71% / 4,17 / 2,85 / EUR / Frankfurt
Solartron Plc. : plus 1,56% / 0,07 / 0,09 / EUR / München
Phönix SonnenStrom AG : plus 1,35% / 19,59 / 15,79 / EUR / Frankfurt
Solar Millennium AG : plus 1,21% / 37,64 / 18,07 / EUR / Frankfurt
ICP Solar Technologies : plus 1,14% / 1,78 / 1,70 / EUR / Berlin-Bremen
Sunways AG : plus 1,02% / 8,92 / 6,96 / EUR / Frankfurt
Powerfilm : plus 0,97% / 259,50 / 200,00 / BPC / London Inland
Solarvalue AG : plus 0,29% / 41,20 / 13,10 / EUR / Frankfurt
Solon AG : minus -0,17% / 40,32 / 23,68 / EUR / Frankfurt
3S Swiss Solar Systems AG : minus -0,45% / 6,57 / 3,35 / EUR / Frankfurt
SES Solar Inc. : minus -0,88% / 0,45 / 0,63 / EUR / Frankfurt
Sunpower Corp. : minus -0,90% / 42,00 / 27,74 / EUR / Frankfurt
Centrosolar AG : minus -1,19% / 10,80 / 9,10 / EUR / Berlin-Bremen
Tokuyama Corp. : minus -1,27% / 10,91 / 11,42 / EUR / Frankfurt
Arise Technology Corp. : minus -1,47% / 0,67 / 0,33 / EUR / Berlin-Bremen
Suntech Power Holdings Co. Ltd. : minus -2,04% / 27,35 / 26,19 / EUR / Frankfurt
Conergy AG : minus -2,11% / 50,00 / 48,55 / EUR / Frankfurt
Epod International Inc. : minus -2,16% / 0,18 / 0,11 / EUR / Frankfurt
Wacker Chemie AG : minus -2,51% / 132,74 / 100,05 / EUR / XETRA
ErSol Solar Energy AG : minus -2,66% / 57,92 / 47,40 / EUR / XETRA
Aleo Solar AG : minus -2,83% / 10,30 / 6,99 / EUR / XETRA
Akeena Solar Inc. : minus -3,03% / 3,14 / 2,18 / USD / NASDAQ OTC BB
Solar Enertech Corp. : minus -3,20% / 1,21 / 0,57 / EUR / Frankfurt
Sunline AG : minus -4,23% / 4,53 / 3,93 / EUR / Frankfurt
Q-Cells AG : minus -4,60% / 51,18 / 34,62 / EUR / XETRA
Singulus Technologies AG: : minus -5,26% / 10,80 / 11,85 / EUR / XETRA
Payom AG : minus -5,40% / 7,53 / 4,80 / EUR / Frankfurt
Evergreen Solar Inc. : minus -5,49% / 7,23 / 5,76 / EUR / Frankfurt
SolarWorld AG : minus -5,88% / 58,79 / 49,52 / EUR / XETRA
Carmanah Technologies Corp. : minus -7,14% / 1,69 / 1,84 / EUR / Frankfurt
Roth & Rau AG : minus -7,52% / 78,33 / 40,03 / EUR / Frankfurt
First Solar Inc. : minus -8,32% / 43,00 / 23,28 / EUR / Frankfurt
ReneSola Ltd. : minus -8,35% / 7,24 / 6,40 / EUR / Frankfurt
Solar 2 AG : minus -8,97% / 1,32 / 1,13 / EUR / Frankfurt
Solarfun Power Holdings Co. Ltd minus -10,37% / 10,72 / 8,72 EUR / Frankfurt
Sustainable Energy Ltd. : minus -10,57% / 0,11 / 0,07 / EUR / Frankfurt
Dyesol Ltd. : minus -11,72% / 0,55 / 0,32 / EUR / Frankfurt
Trina Solar Ltd : minus -14,24% / 52,55 / 18,86 / USD / NYSE
MEMC Electronic Materials Inc. : minus -14,70% / 42,30 / 29,50 / EUR / Frankfurt
Solarparc AG : minus -14,97% / 11,30 / 7,29 / EUR / XETRA
Canadian Solar Inc. : minus -15,32% / 7,46 / 7,80 / EUR / Berlin-Bremen
Solar-Fabrik AG : minus -21,11% / 18,50 / 10,25 / EUR / XETRA


Eine Kapitalerhöhung im Volumen von 175.000 Aktien hat die Bielefelder Biogas Nord AG durchgeführt. Wie das Unternehmen meldete, soll mit den frischen Mitteln weiteres Wachstum finanziert werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre war ausgeschlossen. Die Aktien wurden den Angaben zufolge bei großen institutionellen Investoren im In- und Ausland platziert. Wie Jörg Bretschneider, Pressesprecher des Maschinenbauers, gegenüber ECOreporter.de erklärte, beläuft sich der Erlös der Kapitalerhöhung auf 5,425 Millionen Euro. Die Geldgeber kämen aus Deutschland und Großbritannien, so der Sprecher. Die Bielefelder wollen laut Bretschneider den Anteil des Auslandsgeschäfts am Umsatz in 2007 auf 15 Prozent steigern (2006: 7 bis 8 Prozent).


Bio-Energie-Aktien: Kursentwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma : Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 4.5.2007 / Schlusskurs am 2.1.2007 / Währung / Börsenplatz

Alternative Energy Sources Inc. : plus 33,96% / 0,71 / 0,78 / EUR / Frankfurt
BKN BioKraftstoff Nord AG : plus 8,66% / 11,37 / / EUR / XETRA
Biogas Nord AG : plus 6,11% / 32,48 / 25,70 / EUR / Frankfurt
Bio Solutions Mfg Inc. : plus 4,65% / 0,09 / 0,12 / EUR / Frankfurt
Earth Biofuels Inc. : plus 4,00% / 0,26 / 0,94 / EUR / Frankfurt
Aventine Renew.Ener.Hldgs Inc. : plus 3,05% / 14,05 / 17,50 / EUR / Stuttgart
M.A.X. Automation AG : plus 2,61% / 6,14 / 3,48 / EUR / XETRA
S&R Biogas AG : plus 2,38% / 2,15 / 1,79 / EUR / Frankfurt
Petrotec AG : plus 1,54% / 7,87 / 16,45 / EUR / XETRA
Verasun Energy Corp. : plus 0,83% / 14,62 / 16,96 / EUR / Frankfurt
EOP Biodiesel AG : plus 0,81% / 8,64 / 10,24 / EUR / XETRA
CropEnergies AG : plus 0,39% / 7,68 / 6,68 / EUR / XETRA
BDI Bio Diesel International : minus -0,50% / 50,00 / 48,00 / EUR / XETRA
Abengoa S.A. Acciones : minus -1,73% / 29,55 / 27,39 / EUR / Berlin-Bremen
Fortune Management Inc. : minus -1,74% / 2,82 / 3,76 / EUR / XETRA
Biopetrol Industries AG : minus -2,23% / 6,57 / 9,01 / EUR / Frankfurt
Pacific Ethanol Inc. : minus -2,62% / 10,76 / 12,13 / EUR / Berlin-Bremen
Green Plains Renew. En. Inc. : minus -3,30% / 21,66 / 18,36 / USD / NASDAQ
Schmack Biogas AG : minus -3,55% / 68,98 / 53,99 / EUR / Frankfurt
Verbio Vereinigte BioEnergie AG : minus -5,96% / 7,57 / 14,10 / EUR / Frankfurt
Archer Daniels Midland : minus -6,27% / 26,78 / 24,30 / EUR / Frankfurt
Xethanol Corp. : minus -10,34% / 1,30 / 1,68 / EUR / München
Ethanex Energy Inc. : minus -12,83% / 0,59 / 1,45 / EUR / Frankfurt
Algodyne Ethanol Energy Corp. : minus -36,73% / 0,31 / 0,99 / EUR / Frankfurt


Die Nürnberger UmweltBank AG hat ihre Ende Januar vorgelegten Geschäftszahlen weitgehend bestätigt. Demnach lag das Bilanzvolumen bei 810 Millionen Euro, das EBIT bei 8,6 Millionen Euro, der Jahresüberschuss stieg aufgrund eines Tauschs von stillen Beteiligungen in Aktien um 57,2 Prozent auf 4,3 Millionen Euro. Das Kreditzusagevolumen wuchs um 23,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 685,9 Millionen Euro. Für ihr zehntes Geschäftsjahr will die Umweltbank eine Dividende von 69 Cent je Aktie nach 50 Cent im Vorjahr zahlen.

Die Eschborner Techem AG hat im ersten Halbjahr ihres Geschäftsjahres (31. März) den Umsatz auf 285,9 Millionen Euro gesteigert (Vorjahr: 251,4). Das EBIT des Energiedienstleisters wuchs auf 47,7 Millionen Euro nach 42,7 Millionen Euro im Vorjahr. Damit hat Techem eigenen Angaben zufolge die Belastungen aus den Übernahmeversuchen in den ersten Monaten des laufenden Geschäftsjahres kompensiert.

Umsatzerlöse etwa auf dem Niveau des Vorjahresquartals verbuchte mit 11,5 Millionen Euro die Recyclingspezialistin Agor AG im ersten Quartal 2007. Das EBIT verbesserte sich um 0,126 Millionen auf weiterhin negative 0,6 Millionen Euro. Das Periodenergebnis verschlechterte sich von minus 0,8 auf minus 1,2 Millionen Euro, so das Unternehmen. Dies sei vollständig auf Anlaufverluste der neu in Betrieb genommenen Salzschlackenanlage in Süddeutschland zurückzuführen.

Die US-Kaffeehauskette Starbucks hat in ihrem zweiten Geschäftsjahresquartal zum 1. April ihren Umsatz in selbstbetriebenen Läden auf 1,9 Milliarden Dollar gesteigert (Vorjahresquartal: 1,6 Milliarden Dollar). Der Betriebsgewinn nahm 19 Prozent zu und betrug 241 Millionen Dollar, nach 202 Millionen Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn stieg den Angaben zufolge um 18 Prozent auf 151 Millionen Dollar.

Der Nettogewinn betrug den Angaben zufolge 3,1 Millionen, nach 2,0 Millionen Dollar im zweiten Quartal 2006.

Das US-amerikanische Geothermie-Unternehmen Ormat Technologies Inc. hat eine Gewinnwarnung für das erste Quartal 2007 veröffentlicht. Demnach wird das Unternehmen aus Reno im US-Bundesstaat Nevada voraussichtlich einen Verlust zwischen 5,5 und 6,5 Millionen Dollar oder 0,14 bis 0,17 Dollar pro Aktie verbuchen. Für das Gesamtjahr rechnet Ormat weiterhin mit einem positiven Ergebnis.

Nachdem das bisherige Kursziel von 69 Euro erreicht wurde, stuften die Peter Metzger, Analyst des Bankhauses M. M. Warburg, die Aktie der Drägerwerk AG von "kaufen" auf "halten" zurück. Gleichzeitig hob er sein Kursziel auf 73 Euro an. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr habe das Management bisher keine präzise Umsatz- und Ergebnisprognose für 2007 vorgelegt, so der Experte.


Sonstige Umwelt-Aktien: Entwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma : Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 4.5.2007 / Schlusskurs am 2.1.2007 / Währung / Börsenplatz

Nevada Geothermal Power Inc. : plus 45,83% / 0,48 / 0,44 / EUR / XETRA
SW Umwelttechnik AG : plus 33,09% / 121,80 / 40,22 / EUR / Frankfurt
EECH Group AG (European Energy Consult Holding AG) : plus 32,00% / 0,99 / 0,52 / EUR / Frankfurt
Satcon Tech. Corp. : plus 28,77% / 0,73 / 0,84 / EUR / XETRA
Bodisen Biotech Inc. : plus 20,19% / 2,56 / 3,90 / EUR / Frankfurt
Regenbogen AG : plus 19,15% / 5,60 / 4,60 / EUR / Frankfurt
a.i.s. AG : plus 13,91% / 1,31 / 0,21 / EUR / Frankfurt
ATS Automation Tooling Systems Inc. : plus 11,50% / 5,72 / 7,16 / EUR / Berlin-Bremen
Precious Woods Holding AG : plus 10,52% / 71,43 / 53,59 / EUR / Berlin-Bremen
Sto AG : plus 9,35% / 66,25 / 33,30 / EUR / XETRA
Renewable Energy Holdings Plc. : plus 8,04% / 0,55 / 0,52 / EUR / Berlin-Bremen
Geberit AG : plus 6,74% / 1238,22 / 1168,52 / EUR / XETRA
Green Mountain Coffee Roasters : plus 6,56% / 48,07 / 36,77 / EUR / Berlin-Bremen
United Natural Foods Inc. : plus 5,73% / 24,00 / 28,00 / EUR / Berlin-Bremen
C.Bechstein Pianofortefabrik AG : plus 4,00% / 9,30 / 7,90 / EUR / XETRA
Canadian Hydro Developers : plus 3,74% / 4,44 / 3,85 / EUR / Frankfurt
Daystar Technologies Inc. : plus 3,74% / 3,05 / 2,90 / EUR / Frankfurt
Global Resources AG : plus 3,45% / 0,09 / 0,40 / EUR / Frankfurt
Zenon S.A. : plus 3,33% / 2,17 / 2,26 / EUR / Frankfurt
Fannie Mae : plus 3,21% / 43,39 / 44,15 / EUR / Berlin-Bremen
Hydrogenics Corp. : plus 2,92% / 0,67 / 0,92 / EUR / Frankfurt
Bio-Treat Technology : plus 2,45% / 0,42 / 0,30 / EUR / Frankfurt
China Water Affairs Ltd. : plus 2,19% / 0,42 / 0,29 / EUR / Frankfurt
Vossloh AG : plus 2,03% / 75,50 / 58,55 / EUR / XETRA
CCR Logistics Systems AG : plus 1,84% / 7,75 / 5,95 / EUR / Frankfurt
versiko AG : plus 1,71% / 9,78 / 9,15 / EUR / XETRA
bioenergy systems N. V. : plus 1,65% / 2,48 / 1,13 / EUR / XETRA
Techem AG : plus 1,63% / 56,20 / 55,95 / EUR / XETRA
Freddie Mac : plus 1,62% / 48,34 / 50,80 / EUR / Frankfurt
Tetra Tech Inc. : plus 1,58% / 15,40 / 13,45 / EUR / Frankfurt
Wessanen N.V. : plus 1,48% / 11,63 / 10,38 / EUR / Berlin-Bremen
Plug Power Inc. : plus 1,28% / 2,38 / 3,00 / EUR / Frankfurt
Stericycle Inc. : plus 1,16% / 62,79 / 56,48 / EUR / Berlin-Bremen
Drägerwerk AG : plus 1,11% / 73,00 / 57,10 / EUR / XETRA
Beacon Power Corp. : plus 1,09% / 0,65 / 0,73 / EUR / Frankfurt
Ifco Systems N.V. : plus 1,01% / 10,00 / 11,06 / EUR / XETRA
Hain Celestial Group Inc. : plus 0,76% / 22,58 / 23,30 / EUR / Frankfurt
Velcan Energy : plus 0,48% / 21,50 / 20,94 / EUR / Paris
Endesa S.A. : plus 0,32% / 40,34 / 35,54 / EUR / XETRA
New Value AG : plus 0,19% / 10,50 / 11,00 / EUR / XETRA
Creaton AG : plus 0,18% / 27,15 / 27,68 / EUR / Frankfurt
Grontmij : plus 0,10% / 116,03 / 89,12 / EUR / Frankfurt
Citycom AG : 0,00% / 1,23 / 1,25 / EUR / Frankfurt
IVU Traffic Technologies AG : 0,00% / 1,23 / 1,32 / EUR / Frankfurt
Sociedad Aguas de Barclona SA : 0,00% / 26,70 / 28,40 / EUR / Frankfurt
Unit Energy Europe : 0,00% / 0,64 / 0,79 / EUR / Frankfurt
Tomra Systems ASA : minus -0,17% / 5,92 / 5,21 / EUR / Frankfurt
Boiron S.A. : minus -0,41% / 22,10 / 18,12 / EUR / Frankfurt
Arkopharma : minus -0,44% / 13,51 / 11,30 / EUR / Berlin-Bremen
Gaiam Inc. : minus -0,45% / 11,05 / 9,80 / EUR / Berlin-Bremen
Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG : minus -0,56% / 3,55 / 3,95 / EUR / XETRA
Starbucks Corp. : minus -0,64% / 23,22 / 26,68 / EUR / Frankfurt
Interseroh AG : minus -0,70% / 43,68 / 29,99 / EUR / XETRA
Kadant Inc. : minus -0,77% / 20,70 / 18,24 / EUR / Berlin-Bremen
Fuel System Solutions : minus -0,78% / 12,72 / 16,56 / EUR / Frankfurt
Natural Alternatives International Inc.: : minus -0,86% / 5,77 / 6,40 / EUR / Berlin-Bremen
Mayr-Melnhof Karton AG : minus -0,88% / 167,26 / 142,60 / EUR / Berlin-Bremen
Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG : minus -1,06% / 4,79 / 5,03 / EUR / XETRA
UmweltBank AG : minus -1,11% / 16,90 / 16,30 / EUR / Frankfurt
Western GeoPower Corp. : minus -1,12% / 0,18 / 0,11 / EUR / Frankfurt
Enro AG : minus -1,18% / 8,40 / 7,05 / EUR / XETRA
Hermann Miller : minus -1,19% / 25,83 / 27,25 / EUR / Berlin-Bremen
EDF Energies Nouvelles S.A. : minus -1,21% / 42,38 / 39,81 / EUR / Berlin-Bremen
Wild Oats Markets Inc. : minus -1,35% / 13,13 / 10,74 / EUR / Berlin-Bremen
Agor AG : minus -1,49% / 3,30 / 1,99 / EUR / Frankfurt
Xcel Energy Inc. : minus -1,51% / 17,67 / 17,12 / EUR / Berlin-Bremen
Masterflex AG : minus -1,62% / 25,05 / 23,40 / EUR / XETRA
Triodos Groenfonds N.V. : minus -1,70% / 55,58 / 56,84 / EUR / Amsterdam
init innovation in traffic systems AG : minus -1,88% / 7,31 / 7,82 / EUR / Frankfurt
Phonak Holding AG : minus -2,45% / 63,26 / 60,49 / EUR / Frankfurt
Asia Water Techn. SD Ltd. : minus -2,84% / 0,38 / 0,30 / EUR / Frankfurt
Flanders Corp. : minus -2,86% / 4,76 / 7,25 / EUR / Frankfurt
Interface Inc. : minus -2,86% / 12,22 / 10,62 / EUR / Berlin-Bremen
Quantum Fuel Syst. Tech. Worldw : minus -2,94% / 0,99 / 1,15 / EUR / Frankfurt
Spire Vorp. : minus -3,25% / 6,55 / 6,26 / EUR / Frankfurt
Centrotec AG : minus -3,52% / 34,25 / 24,65 / EUR / XETRA
Energy Conversion Devices Inc. : minus -3,64% / 26,21 / 25,93 / EUR / Frankfurt
Ceco Environmental Corp. : minus -3,67% / 9,98 / 6,79 / EUR / Berlin-Bremen
Whole Foods Market Inc. : minus -3,78% / 33,61 / 35,30 / EUR / Frankfurt
Hansen Natural Corp. : minus -4,49% / 27,00 / 25,19 / EUR / Frankfurt
SunOpta Inc. : minus -4,51% / 8,90 / 6,52 / EUR / Frankfurt
Rational AG : minus -4,57% / 145,00 / 139,00 / EUR / XETRA
Aixtron AG : minus -5,43% / 5,92 / 3,56 / EUR / XETRA
Progeo Holding AG : minus -5,50% / 2,06 / 2,29 / EUR / Frankfurt
FuelCell Energy Inc. : minus -5,66% / 5,00 / 5,00 / EUR / Frankfurt
Christ Water Technology AG : minus -6,38% / 13,20 / 11,60 / EUR / Frankfurt
Millennium Cell Inc. : minus -7,12% / 0,61 / 0,66 / EUR / Stuttgart
Ormat Technologies Inc. : minus -7,43% / 27,65 / 27,43 / EUR / Berlin-Bremen
Clean Diesel Technologies Inc. : minus -7,74% / 1,55 / 1,24 / EUR / Frankfurt
Transmeta Corp. : minus -7,89% / 0,38 / 0,85 / EUR / Stuttgart
Acqua Society Inc. : minus -7,94% / 0,23 / 0,36 / EUR / Frankfurt
Active Power Inc. : minus -10,00% / 1,17 / 1,90 / EUR / Frankfurt
BWT Best Water Technology AG : minus -10,50% / 41,35 / 36,00 / EUR / Frankfurt
Calpine Corp. : minus -19,05% / 2,38 / 0,85 / EUR / Frankfurt
Ocean Power Technologies Inc. : minus -27,71% / 810,00 / 0,79 / BPC / London Inland
SPDG Technologies Plc. : minus -49,47% / 0,10 / 0,09 / EUR / XETRA


Bilder: Windturbinen der Suzlon Energy Limited; Sitz der Reinecke + Pohl Sun Energy AG in Hamburg; Kaffeebecher der Green Mountain Coffee Roasters Inc. / Quelle jeweils: Unternehmen

Dieser Umweltaktien-Wochenrückblick erscheint mit freundlicher Unterstützung der UmweltBank.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x