07.06.04

7.6.2004: Meldung: Sarasin Deutschland GmbH: Hauptsitz von Hamburg nach München

München/Hamburg 4. Juni 2004. Die Sarasin Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der Bank Sarasin & Cie AG, Basel, wird ihren Firmensitz zum 30.06.2004 von Hamburg nach München verlegen und das Büro in Hamburg schließen. Uwe Brünig, bislang als Geschäftsführer für die Gesellschaft tätig, wird zum 30.06.2004 die Gesellschaft verlassen. Arthur Nußhart ist ab 01.07.2004 alleiniger Geschäftsführer der Sarasin Deutschland GmbH.
Die Gesellschaft, in Deutschland zuständig für den Vertrieb der Sarasin Investmentfonds, will mit der Konzentration auf den Standort München mehr Effizienz erreichen, insbesondere bei den administrativen Aufgaben. Gleichzeitig wurde die Betreuung der Vertriebs- und Kooperationspartner in Deutschland weiter ausgebaut. Mittlerweile werden die Vertriebspartner der Sarasin Deutschland GmbH von vier Mitarbeitern betreut, die dezentral agieren und ihren Sitz in München, Frankfurt und Lüneburg haben. "Damit werden wir weiterhin hohe Qualität und kurze Wege in der Betreuung unserer Partner gewährleisten", erklärt Arthur Nußhart.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x